Wie weiter mit unserer Gesundheit? Corona als Wendepunkt?

Die Corona-Pandemie hat an vielen Stellen den Finger in die Wunde gelegt und Mängel und Reformbedarfe unseres Gesundheitswesens deutlich gemacht. Wir GRÜNE laden ein mit Dr. Manuela Rottmann darüber zu diskutieren, welche dringenden Veränderungen es geben muss und wie die Kommunalpolitik diesen erforderlichen Wandel unterstützen kann.

Dr. Manuela Rottmann ist Mitglied des Bundestages und frühere Gesundheitsdezernentin der Stadt Frankfurt.

Ihre Kritik zielt im Wesentlichen darauf,

  • dass das Gesundheitssystem zu stark nach betriebswirtschaftlichen Kriterien organisiert ist und die Bedarfe der Bevölkerung vernachlässigt; dies wird sichtbar an der zunehmenden Zentralisierung der Gesundheitsversorgung, der Schließung von Kliniken in ländlichen Regionen und der Erschwerung der Erreichbarkeit von Einrichtungen der ambulanten und stationären Versorgung;
  • dass – obwohl die Einnahmen der Krankenkassen auf Rekordhöhen liegen – sie nicht den Bedarfen primär von Kranken wie auch den unterbezahlten Pflegekräften zu gute kommen, sondern in großem Umfang in Sonderbereiche fließen, die Gewinne versprechen;
  • dass die Politik – vor allem auf Bundesebene – viel zu lange beim Ausdünnen der Grund- und Akutversorgung der Bevölkerung weggeschaut und sich zu wenig um das Bereithalten ausreichender Versorgungs- und Pflegekapazitäten gekümmert hat.

 

Es diskutieren:

Dr. med. Siegmund Köhler, leitender Arzt der Geburtshilfe des UKGM

Dr. med. Payam Katebini, Facharzt für Innere Medizin, niedergelassen in einer Hausarztpraxis

Die Diskussionsleitung der Veranstaltung übernehmen Nadine Bernshausen und Marion Messik.


Klicken Sie bitte auf den nachfolgenden Link, um am Webinar teilzunehmen:

https://us02web.zoom.us/j/87696966446

Oder mit einem Fingertipp auf dem iPhone :
Deutschland: +496950502596,,87696966446#  or +496971049922,,87696966446#
Oder Telefon:
Wählen:
Deutschland: +49 695 050 2596  or +49 69 7104 9922  or +49 30 5679 5800  or +49 69 3807 9883
Webinar-ID: 876 9696 6446
Verfügbare internationale Nummern: https://us02web.zoom.us/u/kUKzu14am

 

Weiterhin gibt es auch die Möglichkeit, sich über Facebook diese Veranstaltung live anzuschauen oder sie danach nachzuschauen. Dafür muss man NICHT bei Facebook registriert sein oder sich dafür registrieren. Folgende Links dazu: https://www.facebook.com/oberbuergermeisterinfuermarburg/live/ und https://www.facebook.com/DieGruenen.Marburg/live_videos/